Paar an Raststätte bei Landstraße beim Laden

Unbegrenzte Reich­weite – mit EnBW Schnell­lade­lösungen

Machen Sie Ihren Standort zur gezielten Anlauf­stelle für Zwischen­stopps und Lade­pausen auf Langstrecken. Und das ohne Kosten und ohne Aufwände für Sie.

Lang­strecke mit dem E-Auto? Sie machen es möglich

Im Zuge der Mobilitäts­wende ist vor allem entlang von Auto­bahnen und Bundes­straßen eine geeignete Lade­infra­struktur essentiell wichtig, damit E-Auto­fahrer auch Lang­strecken ohne Probleme zurück­legen können. Die Schnell­lade­stationen der EnBW¹ machen das möglich. Werden auch Sie Partner in Deutsch­lands größtem Ladenetz und bieten Sie E-Autofahrern die Möglich­keit, die Reich­weite ihrer Fahrzeuge signifi­kant zu steigern: in nur fünf Minuten um bis zu 100 km!

Vorteile für Sie als Standort­betreiber

  • Sie stellen nur die Fläche – wir übernehmen 100 % der Kosten und Aufwände!
  • Sie werden zur gezielten Anlauf­stelle für E-Fahrzeug­halter auf Lang­strecken: mehr potenzielle Kunden, Umsatz­steigerung
  • Roaming: Die Öffnung der Lade­stationen für E-Auto­fahrer, die nicht EnBW-Kunden sind, bietet Ihnen zusätzliche Einname­quellen

Vorteile für alle E-Autofahrer

  • Einfache Lade- und Bezahl­möglich­keiten mit der EnBW mobility+ App
  • Die Lade­option ist auch unterwegs einfach und schnell auf­find­bar mit dem EnBW Lade­station-Finder.
  • Laden zum fairen und ein­heit­lichen Preis im EnBW HyperNetz mit Roaming-Option

Eignet sich Ihr Standort für den Schnell­­lade­­infra­struktur-Aus­bau?

Ob sich Ihr Standort für den Aus­bau der Schnell­lade­infra­struktur eignet, hängt von folgenden Kriterien ab:

  • Unmittelbare Anbindung an Hauptverkehrs­achsen wie Auto­bahnen oder Bundes­straßen
  • Mehr als 20.000 PKW pro Tag, möglichst hoher Anteil an Langstrecken­fahrzeugen
  • Idealerweise Aufenthalts- oder Einkaufs­möglichkeit vor Ort (z.B. WC, Café, Raststätte, Spielplatz etc.)
  • Ausreichend Parkplätze, die mit Schnelllade­säulen ausgestattet werden können

Sie verfügen über eine geeignete Fläche, die Sie verkaufen oder durch eine lang­fristige Über­lassung abtreten wollen? Oder Sie möchten gemeinsam mit uns als Partner¹ die Mobilitäts­wende an Ihrem Standort und in Deutschland voran­treiben? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf.

Schnellladepark Rutesheim bei Nacht

So ähnlich könnte die Umsetzung auch an Ihrem Standort aussehen

Standortbeispiel: Schnelllade­park Rutesheim

Am Standort Rutesheim an der A8 können E-Autofahrer seit Oktober 2020 unseren neuen Schnell­lade­park nutzen. Mit über 800 m² bebauter Fläche, davon 227 m² überdacht, ist der Schnell­lade­park Rutesheim der größte seiner Art. Er verfügt über 8 Lade­punkte, bei Bedarf können 8 weitere ergänzt werden.
Die HPC Lade­stationen verfügen über bis zu 300 kW Lade­leistung und unterstützen alle gängigen Anschlüsse (CCS, CHAdeMO sowie Typ 2). Versorgt werden diese mit 100 % Ökostrom, der über die PV-Module auf dem Dach der Anlage eingespeist wird.

Größter Schnelllade­park Europas in Kamen

Im nordrhein-westfälischen Kamen baut EnBW den größten öffentlichen Schnellladepark Europas. Der verkehrstechnisch günstig am hochfrequentierten Kamener Kreuz gelegene Ladepark wird über 52 HPC-Ladepunkte (High Power Charger) mit einer Leistung von bis zu 300 Kilowatt ausgestattet, die zu 100 % Ökostrom abgeben.
Die Ladesäulen sind überdacht und beleuchtet, um auch bei Nacht und schlechtem Wetter das sichere und angenehme Laden zu gewährleisten. Auch eine Toilette wird es geben.
Noch in diesem Jahr soll der neue Ladepark planmäßig in Betrieb genommen werden.

Entwurf des geplanten EnBW Schnellladeparks in Kamen

Kooperations­beispiel: Tank & Rast

Wir machen die Elektro­mobilität lang­strecken­taug­lich, indem wir gemeinsam mit Tank & Rast wichtige Verkehrs­korri­dore ver­netzen und die Grenzen in der Ver­sorgung mit Elektro­lade­stationen zwischen Stadt und Autobahn aufheben.
Durch die Kooperation wird E-Auto­fahrern auf der Auto­bahn der­selbe Komfort geboten wie Fahrern von kon­ventionellen Fahr­zeugen.

Wir betreiben derzeit die Schnellladeinfrastruktur an rund einem Drittel der Tank & Rast-Stand­orte, weitere sind schon in Planung.
Mit bis zu 300 kW Lade­leistung an unseren Schnell­lade­stationen können E-Auto­fahrer die Reichweite Ihres Fahr­zeugs in nur fünf Minuten um bis zu 100 Kilometer ver­längern, abhängig vom Fahr­zeug­typ.

Schnellladeinfrastruktur bei Tank & Rast

Bildnachweis: Tank & Rast

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme!

Wir haben Ihre Anfrage erhalten und freuen uns, dass Sie Interesse daran haben, Ihren Standort mit Schnell­lade­infrastruktur auszustatten. Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

Ihre Anfrage an EnBW mobility+ AG & Co. KG

Schlagen Sie uns jetzt Ihren Standort vor

¹Anbieter der Schnellladelösung ist die EnBW mobility+ AG & Co. KG. Anbieter der EnBW mobility+ App ist die EnBW Energie Baden-Württemberg AG.