Rheinkraftwerk Iffezheim

Die EnBW hat im Rheinkraftwerk Iffezheim eine fünfte Maschine in die bestehende Anlage eingebaut. Mit 38 MW installierter Leistung produziert sie seit 2013 CO₂-freien Strom für zusätzlich rund 35.000 Haushalte jährlich. Damit leistet die EnBW einen weiteren Beitrag, die noch verfügbaren Wasserkraftpotenziale in Baden-Württemberg zu heben.

Größtes Laufwasserkraftwerk Deutschlands

Rheinkraftwerk Iffezheim
Rheinkraftwerk Iffezheim – Zubau einer fünften Maschine

Dialog & Besichtigung

Besichtigung Forbach

Impressionen vom Zubau der fünften Turbine in Iffezheim

Die wichtigsten Vorteile von Wasserkraft auf einen Blick

Bautagebuch und aktuelle Infos zum Projektverlauf

Juli bis August 2013 +++ Wiederherstellung des Fischpasses

Wiederherstellung des Fischpasses

Mai bis Juni 2013 +++ Aufnahme des kommerziellen Betriebs

Aufnahme des kommerziellen Betriebs

März bis April 2013 +++ Nasse Inbetriebnahme startet

Nasse Inbetriebnahme

Weiterempfehlen:
Seite drucken: