EnBW Kunde Daniel mit seiner Frau, im Hintergrund sein Haus mit EnBW solar+ Solaranlage

Daniel

48, EnBW Kunde

Alle reden von der Energiewende. Aber reden kann man ja viel, ich war dagegen schon immer eher ein Macher. Ich wollte zeigen, dass jeder Einzelne von uns schon heute jede Menge Möglichkeiten hat, das Richtige zu tun und seinen Beitrag zum Umweltschutz leisten kann – zum Beispiel, indem man mit Energie sinnvoll und langfristig nachhaltig umgeht. Wenn man erstmal Familie hat, merkt man auf einmal, dass man ein Vorbild ist, dass man Verantwortung trägt und seinen Kindern eine lebenswerte Welt hinterlassen will.

Als wir vor vier Jahren nach langem Suchen endlich unser Traumhaus in Stuttgart gefunden hatten, war mir sofort klar: Da machst du was ganz Besonderes draus. Modernisierungstipps für mehr Energieeffizienz habe ich dann von der EnBW erhalten. Die hatte ich damals direkt auf dem Schirm, weil die mir Strom und Wasser lieferten. Durch die Tipps hatte ich dann einen schnellen ersten Überblick über meine Möglichkeiten und viele gute Ansatzpunkte für die anstehende Sanierung.

Links EnBW solar+ Solaranlage auf Daniels Dach, rechts Daniel und seine Frau steigen in ihr E-Auto ein
Für mich als Technik-Fan ist EnBW solar+ immer noch das Allergrößte.

Weitgehend unabhängig von fossilen Energieträgern oder steigenden Strompreisen zu werden und unsere Energie am besten selbst erzeugen: Das wollten wir schaffen. Vor allem, weil sich hier im sonnenverwöhnten Baden-Württemberg die Sonne als natürliche Energiequelle besonders anbietet. Jetzt haben wir das ganz einfach wahrgemacht – mit einer Solaranlage und passendem Speicher von SENEC. Das war ein echter Glücksgriff! Denn die EnBW und ihr Tochterunternehmen SENEC mit ihren über 650 Fachpartnern haben sich um alles gekümmert! Beratung, Planung und natürlich die komplette Montage der Anlage. Aber auch danach stehen die einem zur Seite – wenn mal was sein sollte. Klingt vielleicht etwas abgedroschen, aber die EnBW ist wirklich mein Ansprechpartner für alles, was mit meiner Solaranlage zusammenhängt – auf die ist echt Verlass! Und das gibt einem schon Sicherheit.

Tja, und jetzt kann ich unseren umweltfreundlichen Solarstrom selbst produzieren und in meinem Speicher oder der Cloud zwischenspeichern. So kann ich den Strom nicht nur jederzeit, sondern auch fast überall nutzen – zum Beispiel zum Laden eines E-Fahrzeugs. Deswegen lasse ich mich gerade über den EnBW Mobilitätsberater aufklären, ob so ein E-Auto auch für mich Sinn macht und in meinen Alltag passt. Denn dann könnte ich mein Fahrzeug an tausenden von Ladestationen mit meinem selbst erzeugten Strom laden. Das wäre doch genial!

Das ist für mich eine echte, saubere, leise Revolution – und dass ich ein Teil davon bin, das fasziniert mich immer noch jeden Tag. Mir kommt es vor, als ob ich meinen Kindern schon heute eine bessere Zukunft vorleben kann. Bei all diesen guten Innovationen, die es bei der EnBW aus einer Hand gibt, frage ich mich oft: Warum gibt’s eigentlich nicht schon viel mehr von uns Energie-Pionieren?

Daniel hat sich für diese EnBW Angebote entschieden.
Wie entscheiden Sie?

Daniel ist von uns überzeugt – viele andere Kunden auch. Überzeugt?

  • Focus Money Siegel Nachhaltiges Engagement

    Nachhaltig

    Auf unser Umweltbewusstsein können Sie bauen – wir wurden von Focus-Money für „Nachhaltiges Engagement“ ausgezeichnet.

    Mehr zur Auszeichnung von Focus-Money

  • Focus Money Siegel Kundenvertrauen

    Vertrauensvoll

    Wir setzen uns für Sie ein, darauf können Sie vertrauen. Wie gut wir darin sind, zeigt die Bewertung von Focus Money.

    Mehr zur Auszeichnung von Focus-Money

  • Focus Money Innovationspreis 2021: Deutschlands Innovativste Unternehmen

    Innovativ

    Focus-Money hat analysiert: EnBW ist das innovativste Unternehmen Deutschlands in der Sparte Energieversorger.

    Mehr zur Auszeichnung von Focus-Money