Grund- und Ersatzversorgung: zuverlässig Gas beziehen

Sind Sie gerade am Umziehen und haben keine Zeit, sich schnell nach einem neuen Energielieferanten umzusehen? Das müssen Sie auch nicht. Denn als Privatkunde werden Sie immer mit Gas versorgt – und zwar in der Grund- und Ersatzversorgung. Somit sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite. Alles was Sie oder Ihr Vermieter tun müssen: dem zuständigen Grundversorger Ihre Daten (Name, Anschrift und Angaben zum Gaszähler) übermitteln.

Mit der Zeit können Sie flexibel entscheiden, ob Sie in der Grund- und Ersatzversorgung bleiben oder einen alternativen Gastarif wählen möchten. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Grundversorgungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen zu kündigen. Informieren Sie sich über die EnBW Tarife im Rahmen der Gas Grund- und Ersatzversorgung.

Profitieren Sie von der Gas Grund- und Ersatzversorgung

  • Icon_Checkmark
    Sicher
    Als Privatkunde haben Sie immer Anspruch auf die Grund- und Ersatzversorgung mit Gas.
  • Icon_Checkmark
    Komfortabel
    In unserem Kundenportal Meine EnBW können Sie alles rund um Ihre Energieversorgung einfach und bequem erledigen.
  • Icon_Checkmark
    Flexibel
    Sie können den Grundversorgungsvertrag jederzeit mit einer Frist von 14 Tagen kündigen.
  • Ihre Heizung bleibt warm

    Denn die Grund- und Ersatzversorgung mit Gas ist in Deutschland gesetzlich geregelt. Das heißt, dass jeder Haushalt – unabhängig von seinem Standort – sicher und zuverlässig mit Gas versorgt werden muss.

Das könnte Sie auch interessieren