{{1363345200000 | date:'longDate'}}

130 Amphibienschützer bei der EnBW

Fachsymposium „Wir helfen Fröschen auf die Sprünge“
Veranstalten am 15.3.2013 gemeinsam das erste landesweite Fachsymposium für Amphibienschutz in Baden-Württemberg (v.l.n.r.): Werner Franke, Leiter Naturschutz bei der LUBW, Margareta Barth Präsidentin der LUBW, Dr. Hans-Josef Zimmer EnBW Vorstandsmitglied, Dr. Dieter Seiferling, Leiter Umweltschutz bei der EnBW.
Geförderte Projekte 2011
Ahorn
Unterstützung des natürlichen Einwanderns des Laubfroschs
Billigheim
Kleingewässer für Gelbbauchunke und Springfrosch im Gemeindewald Billigheim
Dossenheim
Neues Gewässer für die Wechselkröte im Steinbruch Leferenz
Eschenbach
Neue Laichgewässer auf Hangrutschfläche für Gelbbauchunken
Esslingen
33 neue Tümpel für die Gelbbauchunke an 11 Standorten
Freiburg
Erweiterung eines Gelbbauchunkenbiotops in der Stadt Freiburg
Freudenstadt
Reaktivierung der Population der Kreuzkröte an Land und im Wasser im Naturschutzgebiet Benziger Berg
Gottmadingen
Amphibien‐Netz im südwestlichen Hegau: mehrere Maßnahmen für Laubfrosch, Springfrosch, Kreuzkröte, Kammmolch und Gelbbauchunke
Karlsruhe
Neuer Lebensraum für die Wechselkröte im Karlsruher Stadtgebiet
Lorch‐Waldhausen
Dauerhafte sichere Laichmöglichkeit für den Laubfrosch
Markdorf
Anlage eines Himmelsaugenweihers für den Laubfrosch
Oberkirch
Schaffung von Klein‐ und Kleinstgewässern im FFH‐Gebiet Mührigwald/Binzigwald
Oberndorf
Anlage von Kleingewässern in der Neckaraue für Kreuzkröte und Gelbbauchunke
Reutlingen
Schulkinder graben Tümpel für die Gelbbauchunke im Naturschutzgebiet Listhof
Rheinhausen
Solarpumpe und neuer Laichgewässer‐Komplex für Laubfrosch und Gelbbauchunke
Tübingen
Sicherung und Optimierung des Lebensraumes für den Kammmolch
Geförderte Projekte 2012
Baden‐Baden
Aufwertung und Neuanlage von Amphibiengewässern im Gewann "Schweigrother Matten"
Eberbach
Artenschutzmaßnahmen im Steinbruch "Mühlberg"
Eppelheim
Künstliches Temporärgewässer und Steinriegel für Kreuzkröten: Zwirngrube Eppelheim
Esslingen
Fortführung der Hilfsmaßnahmen für die stark gefährdete Gelbbauchunke
Gennenbach
Verbesserung des Lebensraums für das Glockenfröschli (Geburtshelferkröte)
Karlsruhe
Amphibienlaichgewässer ehem. MIRO‐Gelände
NSG Schopflocher Alb
Sanierung des Tümpels im NSG Schopflocher Alb
Osterburken
Anlage von Klein‐ und Kleinstgewässern im Waldgebiet Stöckig
Seckach
Verbesserung und Neuerschaffung von Feuchtbiotopen im Gemeindewald Seckach ‐ Klingenwald am Oberlauf der Seckach auf Gemarkung Großeicholzheim und Eichwald auf Gemarkung Zimern
Vaihingen an der Enz
Amphibienlaichgewässer im Gebiet Kolesser
Weingarten
Anlage eines Amphibiengewässers für Spring‐ und Moorfrösche
Wyhl
Revitalisierung von Kleingewässern im Auewald Wyhl
Der Aktionsplan Biologische Vielfalt
{{global.get('MSG_FOOTER_BACK_TO_TOP_BUTTON_LABEL')}}

Warum verwenden wir Cookies und Pixel?

Um Ihren Besuch so komfortabel wie möglich zu gestalten. Dazu setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein, die für den Betrieb der Seite technisch notwendig sind, sowie Technologien zur anonymisierten Statistikerstellung.

Mit Ihrer Zustimmung würden wir gerne weitere Cookies und Pixel einsetzen, die es uns ermöglichen, Ihnen zielgerichtete Informationen und Inhalte anzuzeigen. Zu diesem Zweck geben wir Daten auch an Dritte weiter. Einzelheiten zu den eingesetzten Technologien, Hinweise zu deren Widerrufsmöglichkeiten sowie Informationen zur Datenweitergabe an Dritte entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie "Ablehnen" anklicken, werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Wenn Sie "Zustimmen und fortfahren" anklicken, stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu.

Datenschutzerklärung | Impressum